AGB

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen House of Dancing – Tanzschuhe e.U.

Tangoschuhe.at AGB
Gültig ab November 2013 Inh. MMag. Martina Pfluger 1170 Wien, Jörgerstrasse 34

§ 1 Geltungsbereich
(1). Die nachstehenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen dem Unternehmen House of Dancing – Tanzschuhe e.U. und der Kundin und dem Kunden wie auch deren Rechtsnachfolgern. Abweichende Bedingungen haben nur dann Gültigkeit, wenn House of Dancing – Tanzschuhe e.U. schriftlich zugestimmt haben. (2) House of Dancing – Tanzschuhe e.U. erbringt Dienste, Leistungen und Lieferungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2 Produktbeschreibung/Vertragsabschluss
(1) Die Angebotspalette ist unverbindlich und freibleibend. Abweichungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. (2) Die Bestellung der Kundin und des Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Vertragsschluss erfolgt erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung innerhalb von maximal 5 Werktagen. Erst nach Erhalt des Rechnungsbetrages erfolgt die Versendung der Ware. Im Geschäftsladen erfolgt der Vertragsschluss direkt vor Ort mit der Aushändigung der Ware. (3) Teillieferungen sind zulässig. (4) Die dem Angebot oder der Auftragsbestätigung zugrunde liegenden Unterlagen wie Abbildungen, Zeichnungen, Maß- und Gewichtsangaben sind in der Regel nur als Annäherungswerte zu verstehen, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden.

§ 3 Online-Bestellung von Waren innerhalb von Österreich
(1) Bestellerin und Besteller, die Verbraucherin und der Verbraucher laut Konsumentenschutzgesetzes ist, kann binnen einer Frist von 14 Werktagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. Samstage zählen nicht als Werktage. (2) Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der von der Bestellerin oder vom Besteller erhaltenen Waren statt. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten der Kundin oder des Kunden. (3) Da es sich bei der Ware um Tanzschuhe handelt, müssen sie in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand sowie in der Originalverpackung samt sämtlich mitgeliefertem Inhalt zurückgeschickt werden.

§ 4 Lieferbedingungen / Versandkosten / Gewährleistung
(1) Die Lieferung erfolgt ab Lager House of Dancing – Tanzschuhe e.U. an die von der Kundin oder dem Kunden angegebene Lieferadresse, soweit keine schriftlich bestätigte Abweichung vereinbart worden ist. Die Käuferin oder der Käufer trägt daher die Kosten und das Risiko des Transportes. (2) Die Versand- und Verpackungskosten betragen pro Tanzschuh 5 € innerhalb von Österreich und 15 € Europaweit. Versand per Nachnahme ist möglich, muss jedoch extra vereinbart werden. (3) Die Angabe eines Lieferzeitpunktes erfolgt nach bestem Ermessen und verlängert sich angemessen, wenn die Käuferin ihrerseits oder der Käufer seinerseits erforderliche oder vereinbarte Mitwirkungshandlungen verzögert oder unterlässt. Das Gleiche gilt für die Verkäuferin oder den Verkäufer sowie beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb des Willens der Verkäuferin und des Verkäufers liegen, wie zum Beispiel Lieferverzögerung eines Vorlieferanten. Die Liefertermine sind unverbindlich. Es sei denn, es erfolgte schriftlich eine Veränderung. Nichterfüllung/Liefer- und Leistungsverzug sowie geringfügige Lieferfristüberschreitungen hat die Käuferin oder der Käufer jedenfalls zu akzeptieren, ohne dass ihr oder ihm ein Schadenersatzanspruch oder ein Rücktrittsrecht zusteht.

§ 5 Zahlungsbedingungen
(1) Die Preise sind inklusive Mehrwertsteuer und gelten ab Lager, ausschließlich Versand- und Transportspesen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
(1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller Kosten und Spesen Eigentum von House of Dancing – Tanzschuhe e.U. Erfüllungsort ist in 1170 Wien, Jörgerstrasse 34.

§ 7 Umtausch / Rücktrittsrecht
(1) Der Umtausch oder das Rücktrittsrecht unbenutzter Schuhe, die online erworben wurden, ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum im unbeschädigten Originalkarton inklusiver sämtlichem Inhalt möglich.

§ 8 Mängelansprüche
(1) Ist der Kauf für beide Teile ein Handelsgeschäft, so hat die Käuferin und der Käufer die Ware unverzüglich nach Erhalt, soweit dies nach ordnungsgemäßem Geschäftsgang tunlich ist, zu untersuchen und wenn sich ein Mangel zeigt, der Verkäuferin und dem Verkäufer unverzüglich Anzeige zu machen. Unterlässt die Käuferin und der Käufer diese Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt.

§ 9 Anwendbares Recht
(1) Es gilt das Recht der Republik Österreich. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausgeschlossen. (2) Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wien. Für alle gegen eine Verbraucherin oder einen Verbraucher, der im Inland seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat, wegen Streitigkeiten aus diesem Vertrag erhobenen Klagen ist eines jener Gerichte zuständig, in dessen Sprengel der Verbraucher seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat. Für Verbraucherinnen und Verbraucher, die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses keinen Wohnsitz in Österreich haben, gelten die gesetzlichen Gerichtsstände.

§ 10 Datenschutz
(1) House of Dancing Tanzschuhe legt größten Wert auf den Schutz der Kundendaten und die Wahrung der Privatsphäre. Die Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung sowie zur Bearbeitung der Anfragen. (2) Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind die Dienstleistungspartner, die zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigt werden. (3) Die Kundin bzw. der Kunde hat jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung und Löschung.

 

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Faxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den
Unternehmer einzufügen]:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die
Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum
(*) Unzutreffendes streichen.