VIELES NEU

Die Geschäftsübergabe erfolgte Anfang 2012. Zuerst bemerkte niemand, dass ein Übergabeprozess stattfand ... lediglich der Firmenwortlaut änderte sich auf "House of Dancing - Tanzschuhe e.U." und der Vorname von Ruth auf Martina.

Ab Mitte August wurde immer mehr Inventar entfernt - wie zum Beispiel das Verkaufspult - aber für die Kundinnen und Kunden war das kein Problem. "Ist halt ein Fachgeschäft!" - die Aussage einer Kundin. Doch plötzlich waren die Fenster und die Eingangstür zugeklebt und das House of Dancing hatte offiziell Sommerpause. Während die einen gehobelt, gestemmt, gemalt und Handwerkliches vollbracht haben, grübelten, konzipierten und planten die anderen. Die Köpfe rauchten, die Hände wurden wund, aber pünktlich - 10 Tage später - wurde das House of Dancing im neuen Look von der neuen Geschäftsinhaberin präsentiert.

Ein neues Logo, ein neuer Stil, ein neues Outfit ... nichts wahr mehr so, wie man es kannte ... VIELES NEU bei House of Dancing!